Fussreflexzonen Massage

Der Fuss ist das Abbild des menschlichen Körpers und bietet eine Fülle von Informationen über den jeweiligen Gesundheits-zustand. Durch spezifische Drucktechniken, die an bestimmten Reflexpunkten der Füsse ansetzen, werden Reaktionen in den entsprechenden Körpersystemen hervorgerufen. Überaktive Bereiche sollen beruhigt, und zu wenig aktive Bereiche stimuliert werden. Diese Impulse geben dem Körper die Möglichkeit, seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren und dadurch das innere Gleichgewicht wieder zu erlangen. 

 

 

Die Fussreflexzonen Therapie eignet sich besonders gut bei folgenden Beschwerden:
 

  • Magen-Darm Beschwerden: Magenschmerzen, Blähungen, Leber-Gallestörungen, Verstopfung etc. 

  • Zyklusbeschwerden, Menstruationsbeschwerden, Wechseljahrbeschwerden

  • Kopfschmerzen verschiedener Art und Herkunft, Verspannungen

  • Schnupfen, Halsweg, Husten, chronische Sinusitis

  • Hohe Infektanfälligkeit

  • Lymphatische Beschwerden

  • Schlafstörungen, Nervösität